Furian

Diego Furian

Musik / Performance

 

Diegos Werdegang als Musiker begann mit der Ausbildung am Konservatorium von Tatui, wo er am klassischen Kontrabass, als auch an der Bassgitarre in Richtung JRP/brasilianische Musik, lernte. Daran schloss sich ein Studium der Musik, mit Schwerpunkt klassischer Kontrabass, an der Staatlichen Universität São Paulo an, das er mit dem Abschluss des Bachelors absolvierte.

Im September 2013 kam Diego nach Dresden. Er studierte zunächst Musikwissenschaften an der Technischen Universität, ein Jahr später dann Musik M.A., Schwerpunkt klassischer Kontrabass, an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“. Letzteres hat er am 28.02.2017 erfolgreich abgeschlossen.

 

Als beruflicher Musiker ist Diego seit acht Jahren tätig. Seither wirkt er in verschiedenen Orchestern, zum Beispiel der „Elbland Philharmonie“ und diversen Bands, welche unterschiedlichsten musikalischen Genres zugeordnet werden können in Brasilien, Deutschland, Österreich, Tschechische Republik und Polen.